Die neue Broker-Schnellsuche

Sie sind hier:

Samstag, 21. Okt 2017

Nachteile Forex Handel

nachteileforex

Warum Sie nicht mit Forex handeln sollten

Der Forex-Markt beinhaltet Risiken, vielleicht zu viele für einige Leute.

Das alte Sprichwort für spekulatives Investieren kann wie bei Aktien- und Termingeschäftsspekulationen auch auf den Forex-Handel angewendet werden: Investieren Sie keine Summe, wenn Sie nicht vollkommen imstande sind, einen Verlust dieser Summe zu ertragen. Die bittere Wahrheit ist: Sie können alles verlieren.

Die Möglichkeit eines Margen-Accounts (Leverage) ist der Grund für eine Risikoerhöhung, da Ihre relativ geringen Anzahlungen riesige Summen der Währung kontrolliert und dabei sowohl Profite als auch Verluste in Kauf nimmt. Leverage ist in den meisten Forex-Handelsgeschäften höher als auf anderen Märkten. Das erhöhte Leverage bietet mehr Möglichkeiten für Profit, aber erhöht ebenso die Chancen für Verluste. Mit erhöhtem Leverage kommt eine erhöhte Verantwortung.

In anderen Märkten ist ein Leverage ebenfalls erhältlich, jedoch zu viel geringeren Raten – etwa 10:1. Auf dem Forex-Markt ist ein Leverage von 100:1 bis zu 25:1 normal. Das bedeutet, dass ein Trader 1000€ anzahlen muss und dann mit 100 000€ handeln kann. Mit so einem Leverage müssen sich die Marktpreise nicht drastisch verändern, damit die gesamten 1000€ verloren gehen.

Forex ist ein aufregendes und dynamisches Investment-Tool, aber die gleichen Vorsichtsmaßnahmen wie auf jedem Markt sind ratsam. Das Risiko kann verringert werden, wenn man die richtigen Tool, gute Übung im Handeln und Disziplin hat. Informieren Sie sich über dem Markt, seien Sie sich über die Risiken bewusst und seien Sie sich sicher, dass Sie die Risiken eingehen wollen, bevor Sie mit dem Handeln beginnen.

Bewertung
Datum
Thema
Nachteile Forex Handel
Rating
5

Binäre Optionen Grundlagen

Forex Grundlagen

Binäre Optionen Testberichte

Forex Testberichte

Social Trading Testberichte

CFD Broker Testberichte

Frage des Monats

Bei einem Broker ist mir am aller wichtigsten...

Loading ... Loading ...
Top