Die neue Broker-Schnellsuche

Sie sind hier:

Sonntag, 22. Okt 2017

Was ist Forex?

forex

Das Wort „Forex“ ist die Abkürzung der Wörter „Foreign Exchange“ und wird manchmal noch weiter auf „FX“ verkürzt. Forex bietet die Möglichkeit für Spekulationen – und wahrscheinlich hat das überhaupt erst die Neugier daran geweckt.

Forex ist einfach nur das Handeln mit Währungen. Im weitesten Sinne umfasst Forex das kommerzielle und spekulative Kaufen und Verkaufen von weltweiten Währungen – welches ihn den größten Markt der Welt macht. In einem Forex-Handel wird eine Währung erworben, während die andere zeitgleich verkauft wird; mit anderen Worten: Eine Währung wird für eine andere erworbene/getauscht. Der Begriff Forex bezieht sich eigentlich auf jeden Währungshandel, der weltweit getätigt wird; in der Realität und im Kontext dieser Webseite wird das Wort oft benutzt, um sich auf den spekulativen Währungshandel von Tradern zu beziehen.

Verblüffender weise hat der Forex-Markt in den letzten Jahren seine Größe von $1,1 Billion täglich Gehandeltem zu $3,2 Billion täglich Gehandelten verdreifacht – und dabei ist er, laut der Triennial Survey of the Bank for International Settlements, erst seit 20 Jahren im größeren Betrieb. Zum Vergleich: Die gesamte weltweite Aktienaktivität beträgt $2,8 Milliarden pro Tag und ist somit ungefähr 10 mal geringer als der Forex-Markt.

Forex-Spekulationen beinhalten Risiken und verbunden mit Risiko ist potentielles Profit; je mehr Risiko, desto mehr potentielles Profit.

Der Forex Markt ist gigantisch: Ein wahrhaft globaler Marktplatz, der jederzeit in Betrieb ist und nur an den Wochenenden eine kurze Zeit zur Abkühlung hat. Aufgrund dieser Größe und dem globalen Umfang, können die Preise beobachtet und gehandelt werden, Manipulation ist hingegen schwierig.

Forex-Kurse können durch Ereignisse in Ihrer Umgebung oder irgendwo anders beeinflusst werden. Wenn solche Ereignisse den Wert einer Währung beeinflussen, kann sich der Wert der Währung oft eine Zeit lang in eine bestimmte Richtung entwickeln. Eine Analyse der historischen Forex-Marktaktivitäten im Angesicht der jetzigen Marktkonditionen (auch als technische Analyse bekannt), möglicherweise verbunden mit der Betrachtung von globalen Ereignissen und Märkten (auch als fundamentale Analyse bekannt) kann dem Forex-Spekulanten helfen, einen Einblick in den Währungsmarkt zu erhalten und zukünftige Marktbewegungen korrekt vorauszusehen. Jedoch braucht man für solch eine Markteinsicht und möglichen Erfolg in Forex-Spekulationen Erfahrung, Engagement, Disziplin und wahrscheinlich auch eine spezielle Art von Intelligenz und muss Zeit für Investitionen, Erfahrung finanziellen Verlust opfern. Forex-Handel ist nicht jedermanns Sache, aber er kann eine Möglichkeit für Spannung und auch Profit für die richtige Person sein.

Bewertung
Datum
Thema
Was ist Forex?
Rating
5

Binäre Optionen Grundlagen

Forex Grundlagen

Binäre Optionen Testberichte

Forex Testberichte

Social Trading Testberichte

CFD Broker Testberichte

Frage des Monats

Bei einem Broker ist mir am aller wichtigsten...

Loading ... Loading ...
Top